031 920 02 05 Sibiriak GmbH info@russlandvisum.ch
zwei Matroschka Toiristeneinladung für ein Russlandvisum

Touristeneinladung

Innerhalb einer Stunde (zu Bürozeiten) werden wir Ihnen die bestellte Einladung per E-Mail senden. Es gibt die Möglichkeit, nur eine Touristeneinladung bei uns zu bestellen und das Visum selber beim VFS.GLOBAL in Bern oder Genf einzuholen.
Hier können Sie schnell und einfach eine  Touristeneinladung (Voucher und offizielle Einladung) bestellen:

Beim Ausfüllen ist es wichtig, dass alle Angaben mit dem Pass übereinstimmen. Bitte beachten Sie, dass der Pass noch sechs Monate nach Visumsende gültig ist. Vorgängig muss Fr. 30.- auf unser Konto einbezahlt werden (bei Einzahlung beim Postschalter CHF 33.-). Postkonto Sibiriak: Sibiriak GmbH, 3013 Bern PC 60-431668-7 IBAN: CH30 0900 0000 6043 1668 7 Swift: POFICHBE

 

    Name

    Vorname

    Geburtsdatum

    Geschlecht
    FM

    Staatsbürgereschaft

    Passnummer
    (Pass muss noch sechs Monate nach Visumende gültig sein)

    Destinationen in Russland, höchstens fünf

    Visum gültig (höchsten 30 Tage gültig)

    von
    bis

    Wo werden Sie das Visum einholen

    Bemerkungen

    Zahnlungsbestätigung

    Zustelladresse

    E-Mail:

    Telefon für Rückfragen:

     

    Wir beraten Sie gerne

    Tel.: 031 920 02 05
    Mo – Fr: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

    для информации на русском
    языке: (только в рабочее время)
    Tel.: 079 693 79 59

    Corona, Einreiseregeln

    Covid-Situation:
    Wir können alle Arten von Visa für Russland ausstellen lassen. Zurzeit sind die offiziellen Ansteckungszahlen in Russland eher rückläufig. Wie sich die Situation entwickelt, können wir nicht beurteilen. Bitte bestellen Sie Ihre Visa deshalb besser nicht zu früh.

    Reisen nach Russland:
    Obwohl es bereits mehr Möglichkeiten gibt: Vorsicht mit indirekten Flügen ab der Schweiz. Bitte versichern Sie sich bei der Airline, ob die gewählte Reise via Zwischenstopps wirklich möglich ist und es beim Umsteigen respektive bei der Passkontrolle in Russland keine Komplikationen geben kann.
    Vorlage eines aktuellen ausgedruckten PCR- Covid-Tests in Englisch oder russisch. Nicht älter als 72 Stunden, englisch oder russisch.

    Familienvisa müssen ab sofort persönlich beim Konsulat eingeholt werden