031 920 02 05 Sibiriak GmbH info@russlandvisum.ch
Krankenkasse für ein Russianvisa

Krankenkasse

Strengere Bedingungen beim Versicherungsschutz (Krankenkasse oder Reiseversicherung)!

Lieber Kunde, liebe Kundin!

Das Beschaffen dieser Versicherungsbestätigung bei Ihrer Krankenkasse und/oder Reiseversicherung ist keine Hexerei, braucht aber etwas Zeit! Sie kann in Deutsch oder Englisch abgefasst sein. Folgende Punkte müssen durch die Versicherungen bestätigt sein:

 

  • Die Bestätigung muss auf den Antragsteller lauten
  • Der Versicherungsschutz muss für Russland gültig sein (Russland oder weltweit)
  • Die Rückführungskosten (auch im Todesfall) müssen gedeckt sein.
  • Die Daten der Bestätigung müssen die gewünschten Visadaten mindestens abdecken.
  • Es können Bestätigungen verschiedener Versicherer beigelegt werden
  • Kopien von Versicherungskarten und Policen reichen nicht aus

 

Wir beraten Sie gerne

Tel.: 031 920 02 05
Mo – Fr: 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

для информации на русском
языке: (только в рабочее время)
Tel.: 079 693 79 59

Corona, Einreiseregeln

Covid-Situation:
Wir können alle Arten von Visa für Russland ausstellen lassen. Zurzeit sind die offiziellen Ansteckungszahlen in Russland eher rückläufig. Wie sich die Situation entwickelt, können wir nicht beurteilen. Bitte bestellen Sie Ihre Visa deshalb besser nicht zu früh.

Reisen nach Russland:
Obwohl es bereits mehr Möglichkeiten gibt: Vorsicht mit indirekten Flügen ab der Schweiz. Bitte versichern Sie sich bei der Airline, ob die gewählte Reise via Zwischenstopps wirklich möglich ist und es beim Umsteigen respektive bei der Passkontrolle in Russland keine Komplikationen geben kann.
Vorlage eines aktuellen ausgedruckten PCR- Covid-Tests in Englisch oder russisch. Nicht älter als 72 Stunden, englisch oder russisch.

Familienvisa müssen ab sofort persönlich beim Konsulat eingeholt werden